Sie sind hier:

Startseite

Abo exklusiv

Benutzername oder KD-Nr.: (Info)

Postleitzahl oder Passwort: (Info)

Autologin (Info)


Noch kein Abonnent?

Passwort vergessen?

Die Gartenpraxis-Termindatenbank

Termine suchen und finden: Ganz einfach mit der Gartenpraxis-Termindatenbank. So entgeht Ihnen keine wichtige Gartenveranstaltung in Ihrer Nähe. >> zur Termindatenbank

Termine

25.04.2015 bis 04.10.2015
Schmalkalden

Gartenzeitreise in Thüringen (Landesgartenschau)

Kontakt: www.landesgartenschau-schmalkalden.de Zeitraum: 25.04.2015 bis 04.10.2015......

lesen



25.04.2015 bis 11.10.2015
Oelsnitz

Landesgartenschau 2015

Kontakt: www.landesgartenschau-oelsnitz.de Zeitraum: 25.04.2015 bis 11.10.2015......

lesen



26.04.2015 bis 31.10.2015
25421 Pinneberg

Auf Rosen gebettet… - Sonderausstellung zur Kultur einer Pflanze

Adresse: Baumschulmuseum Pinneberg, Halstenbeker Straße 29 Kontakt: Tel. 04101-553085 Zeitraum: 26.04.2015 bis 31.10.2015......

lesen



09.05.2015 bis 13.09.2015
Mühlacker

Grünprojekt Mühlacker (Landesgartenschau 2015)

Kontakt: www.gartenschau-muehlacker.de Zeitraum: 09.05.2015 bis 13.09.2015......

lesen



13.05.2015 bis 25.10.2015
78465 Insel Mainau

Saisonale Gärten "Verweilen und Ausblicken" (Temporäre Gartenschau)

Adresse: Blumeninsel Mainau Kontakt: Anmeldung: Tel. 07531/303-138 Zeitraum: 13.05.2015 bis 25.10.2015......

lesen



mehr

Gartenpraxis - Ulmers Pflanzenmagazin

Die Zeitschrift bietet jeden Monat fundierte Informationen über Pflanzen für Haus und Garten und stellt beispielhafte Gartengestaltung vor.

Die namhaftesten Experten aus dem In- und Ausland zählen zu den Autoren. Sie berichten über aktuelle Erkenntnisse der Pflanzenverwendung und Neuheiten in den Sortimenten. Auswahllisten geben Hilfestellung bei der Wahl der besten Stauden und Gehölze für den Garten. Die Rubrik "Gärten am Reiseweg" nennt lohnende Ziele in aller Welt. Seminare bieten vertiefendes Wissen, und Studienreisen ermöglichen, die bedeutendsten Gärten und Parks kennenzulernen.

» Zum Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe

» Hier geht es zu den Jahresregistern 1997-2013

 

News

20.05.2015
Bioland fordert Pestizidverbote: Keine Neuzulassung von Glyphosat und Neonikotinoiden

Pestizide schaden unserer Gesundheit, zerstören die Artenvielfalt und machen Bauern abhängig von Chemiekonzernen. Trotzdem landen immer mehr Gifte auf den Äckern. Bioland fordert deshalb einen Ausstieg aus der Zulassung besonders gefährlicher Gifte und eine Pestizidabgabe nach dem Verursacherprinzip.


lesen

20.05.2015
Sigmaringer Blütenzauber
Sigmaringer Blütenzauber 2015 - Computervisualisierung.

Keine Landesgartenschau, aber eine Blumenschau mitten in der Stadt Sigmaringen ist das florale Highlight vom 12. Juni bis 9. August 2015. Beim „Sigmaringer Blütenzauber“ erwartet die Besucher hier exquisite Gartenkunst und ein Meer aus 50.000 Sommerblumen - ein Blütenrausch, der Seinesgleichen sucht. Der „Sigmaringer Blütenzauber“ soll idealerweise jährlich stattfinden. Zur Auftaktveranstaltung werden rund 100.000 Besucher erwartet.


lesen

20.05.2015
Woche der Botanischen Gärten
Führung durch den Botanischen Garten Erlangen.

Vom 12. bis 21. Juni 2015 findet die diesjährige "Woche der Botanischen Gärten" statt, diesmal zum Thema: Biologische Vielfalt im Mittelpunkt.


lesen

08.05.2015
„Deutschlands größte Mustergartenanlage“ in voller Blüte
Freiland-Agapanthus im Park der Gärten.

Im Park der Gärten der Gartenschau in Bad Zwischenahn eröffnet sich Gartenliebhabern auf einer Gesamtfläche von 14 ha ein wahres Füllhorn an Inspirationen, die von einer Ideenquelle zum zeitgemäßen „Wohnen im Grünen“ bis hin zum Vorbild für die Neugestaltung eines privaten Gartenparadieses reichen. Prägender Bestandteil des Parks sind die derzeit insgesamt 44 „Mustergärten“. Damit ist der Park der Gärten „Deutschlands größte Mustergartenanlage“!

 


lesen

08.05.2015
Neues im Pillnitzer Schlosspark
Wechselflor im Lustgarten, Schlosspark Pillnitz.

Etwa 15 Kilometer östlich des Dresdner Stadtzentrums, direkt an der Elbe, ließ August der Starke, König von Polen und Kurfürst von Sachsen, das Wasser- und das Bergpalais (1720-1724) errichten. Damit war der Grundstein für die größte chinoise Schlossanlage Europas gelegt, die 1768 unter Friedrich August dem Gerechten Sommerresidenz des sächsischen Königshauses wurde: Schloss und Park Pillnitz.

Im Innenhof wurde ein barocker Lustgarten mit Springbrunnen- und Boskettanlagen angelegt, dessen Sanierung nach historischem Vorbild 2014 vollendet wurde.

Der Schlosspark ist für seine Fülle an botanischen Schätzen bekannt, wie die mehr als 230 Jahre alte Kamelie, rund 400 Kübelpflanzen und wertvolle alte Bäume sowie die Fliederhochstämme im Fliederhof.

Am 30. und 31. Mai 2015 findet im Schlosspark das Pillnitzer Gartenwochenende statt.


lesen

28.04.2015
Das aktuelle Heft im Mai

Üppige Blütenfülle und frisches Grün – das ist der Mai und auch diese Ausgabe der „Gartenpraxis“ präsentiert sich entsprechend: Neue Kletterrosen – Rambler und Climber; Empfehlenswerte Stauden-Pfingstrosen; Die Seerosengärtnerei Latour-Marliac und ihre Nymphaea-Züchtungen; Ein Englischer Garten in Köln mit Stauden- und Rosenpracht oder der Rhododendron-Park Seleger Moor in der Schweiz.


lesen

28.04.2015
Bücher im Mai 2015

Jeden Monat stellen wir Ihnen hier neue und interessante Titel vor, dieses Mal: Gartenmanifest (von Henk Gerritsen); Gärtnern im englischen Stil (von Kristin Lammerting); Wilde Sträuße - Selbst gepflückt aus der Natur (von Sabine Zeller); Iridaceae. Schwertliliengewächse ohne die Gattung Iris. (Jahrbuch 2014 der GSS); Immerblühende Beete ganz einfach. (von Katrin Lugerbauer).


lesen

27.04.2015
Intern Gp 5-2015

Die „Gartenpraxis“-Redaktion bekommt regelmäßig Post. Mit voranschreitender Digitalisierung nimmt insbesondere das Volumen an Produktmeldungen zu, die wir „gerne kostenfrei in unserem Magazin veröffentlichen dürfen“. Viele dieser Meldungen wandern direkt in den Papierkorb, denn sie haben rein gar nichts mit Garten oder Pflanzen zu tun. Andere Produkte erspare ich Ihnen, weil ich die im PR-Text beschriebenen Innovationen auch beim zehnten Lesen nicht verstanden habe. Und manche Produkte halte ich für schlichtweg überflüssig, manchmal ist man sogar geneigt, dies dem Hersteller zu schreiben.


lesen

24.04.2015
Pfingstrosengarten in Lorsch
Paeonia mlokosewitschii.

Deutschlands einziger öffentlicher Lehr- und Schaugarten zur Pfingstrose liegt auf dem ehemaligen Weinberg des Klosters Lorsch, heute Pfarrgarten der evangelischen Kirche. Ab Mitte April bis Anfang Juni lädt der Garten zu prachtvoller Blütenschau ein. Am 7. Juni, der in Lorsch den Welterbetag, den Geo-Naturparktag, den Tag der offenen Gärten und Höfe und den Pfingstrosentag vereint, gibt es im Päoniengarten neben speziellen Führungen auch Pflanzen zu kaufen.

 


lesen

24.04.2015
AID-Heft Kompost

Kompost ist ein wahres Multitalent und wird gern von Hobbygärtnern verwendet. Aber nicht jeder weiß, wie man richtig kompostiert. Die wichtigsten Fragen rund um das Thema beantwortet das neu überarbeitete aid-Heft "Kompost im Garten" in der 12. Auflage. Damit sind Sie für jede Kundenfrage gewappnet.


lesen

mehr